weather-image
13°
Bad Pyrmont lockt mit Kurpark, Hufeland-Therme und Gesundheitskompetenz

Schon 500 Jahre Wellness

Das niedersächsische Staatsbad Pyrmont gehört zu den traditionsreichsten deutschen Bädern, und das seit Jahrhunderten. Gräfin Margarethe zu Rietberg, die Tochter des Grafen zu Lippe, war 1502 der erste namentlich bekannte Kurgast des Bades. Aus diesem Grunde wurde in Bad Pyrmont im Jahr 2002 gefeiert und auf 500 Jahre Erfahrung in Gesundheit und Wellness zurückgeblickt.

veröffentlicht am 10.07.2009 um 07:45 Uhr

270_008_4134246_FR115_1007.jpg

Heute stehen die natürlichen Heilmittel immer noch im Mittelpunkt von Wellness und Therapie. Die „Kompetenz in Gesundheit“ spiegelt sich auch in den vielen verschiedenen, indikationsbezogenen Rehabilitationprogrammen und den Kuraufenthalten wieder. Jährlich 50 000 Gäste bestätigen immer wieder die hohe Qualität der Dienstleistungen in Bad Pyrmont.

Die Hufeland-Therme sorgt in Bad Pyrmont für Wellness, Fitness, Fun und Freizeit. Herrlich gelegen inmitten des Bergkurparks bietet Ihnen die Hufeland-Therme warme Sole im Innen- und Außenbecken, einen Strömungskanal, einen Whirlpool und eine Gradierhütte für Ihre Entspannung. Erholung und Abstand vom Alltag erleben Sie in der wunderschönen Saunalandschaft mit finnischen Blockhäusern, Kelo-Sauna, türkischem Hamam und orientalischem Rhassoul sowie Tauchbecken und Schneeparadies.

Zu den besonderen Attraktionen gehören das Wasserschloss und Deutschlands schönster und Europas fünftschönster Park – der berühmte Kurpark. Der Palmengarten ist dabei das ungewöhnliche Prunkstück dieser Anlage und einzigartig, denn 330 bis zu elf Meter hohe Palmen verschiedener Arten und 400 subtropische Gewächse begeistern die Besucher ebenso wie der Barfußpfad.

In diesem Jahr wurde der Telemann-Garten rund um das Teehaus im Park eröffnet – eine weitere Attraktion des Bad Pyrmonter Kurparks. Die historische Hauptallee und das Zusammenspiel historischer Gebäude mit unterschiedlicher Architektur prägen diese Stadt, und der Brunnenplatz mit dem „Hylligen Born“ ist das Zentrum.

Infos: www.staatsbad-pyrmont.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt