weather-image
-2°

Schon 34 Eilser Babys geboren

Eilsen (tw). Sind die Eilser weiter so produktiv wie bisher, könnte 2007 für die Samtgemeinde eines der kinderreichsten Jahre seit langem werden. Denn: Allein in den sechs Monaten zwischen dem 1. Juli 2006 und dem 16. Januar 2007 wurden in Eilsen bereits 34 Babys geboren.

veröffentlicht am 17.02.2007 um 00:00 Uhr

Diese Zahl nannte Bürgermeister Bernd Schönemann bei der jüngsten Zusammenkunft des Bauausschusses. Geht's so weiter - "und haben die Bürger den Stromausfall im Gefolge des Orkantiefs Kyrill ,entsprechend' genutzt", wie die Politiker süffisant anmerkten - könnte die Zahl der Geburten bis Mitte 2007 sogar auf mehr als 60 klettern. Zum Vergleich: Von Mitte 2000 bis Mitte 2001 erblickten in Eilsen 63 Kinder das Licht der Welt - ein Höchstwert, der bis heute nicht wieder erreicht wurde, denn in den Folgejahren gingen die Geburtenzahlen in den Keller. 2001/2002: 52, 2002/2003: 47, 2003/2004: 58, 2004/2005: 53, 2005/2006: 45 - Tiefststand!

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare