weather-image
×

Uwe Groß als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt

Schon 200 Fördermitglieder

Bisperode. Horst Behrens konnte als Vorsitzender des Vereins zur Förderung des Feuerlöschwesens und des Feuerwehrmusikzuges in Bisperode e. V., kurz Förderverein genannt, bei der Eröffnung der Jahreshauptversammlung in der voll besetzten Wilhelm-Eppers-Halle in Bisperode über eine Vielzahl durchgeführter Unterstützungen sowohl für die Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr sowie den Musikzug im zurückliegenden Jahr berichten.

veröffentlicht am 16.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:21 Uhr

Im zurückliegenden Jahr konnte mit Oliver Winter das 200. Mitglied des Vereins geworben werden. Neben der finanziellen Unterstützung nimmt der Verein auch aktiv an vielen Veranstaltungen der Feuerwehr teil, für die Teilnahme am Wettbewerb um die Fritz-Rose-Plakette allerdings wünschen sich Horst Behrens und sein Stellvertreter Uwe Groß für das kommende Jahr weitere Unterstützung, Interessenten sind herzlich willkommen. Wilhelm Grannemann gab als Kassenwart eine Übersicht über die Finanzen des Vereins. Bei den durchgeführten Wahlen wurde Uwe Groß mit einstimmiger Entscheidung der Versammlung als zweiter Vorsitzender wiedergewählt.

Gemeindebrandmeister Walter Schnüll erklärte, der Förderverein sei in der Gemeinde Coppenbrügge ein Novum, die Gründung weiterer Fördervereine für die anderen Ortswehren wären wünschenswert. Durch den Förderverein würden Anschaffungen möglich, die für die Feuerwehr sonst kaum zu verwirklichen wären. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung wurde gemeinsam mit der Ortswehr deren Generalversammlung durchgeführt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt