weather-image
13°

Interesse am China-Austausch

Schnuppertag in Elze

Elze. Am Freitag, 6. Dezember, öffnet das CJD Elze wieder seine Pforten für alle interessierten Viertklässler und Viertklässlerinnen mit ihren Eltern. Für alle Schülerinnen und Schüler werden Schnupperstunden in diversen Fächern angeboten, die Eltern können sich in der Zwischenzeit über das Angebot der Schule informieren lassen und bei einem Rundgang das Schulgelände kennenlernen.

veröffentlicht am 28.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:21 Uhr

Ab 10.45 Uhr beginnt die Anreise. Treffpunkt ist der naturwissenschaftliche Trakt, wo die kleinen Besucher ab etwa 11 Uhr den Schnupperstunden zugeordnet werden. Gegen 12.45 Uhr treffen alle wieder zusammen und sind herzlich eingeladen, in der Schulmensa Spaghetti zu essen. Und wer noch Lust hat, kann ab 13.45 Uhr im Musiksaal kleine musikalische Vorführungen genießen. Parkmöglichkeiten sind vorhanden, eine Anmeldung ist nicht nötig.

Ungefähr 90 Besucher informierten sich jetzt im CJD Elze über die Möglichkeit, am China-Austausch teilzunehmen, der im nächsten Jahr zum ersten Mal durchgeführt werden wird. Die Mittelschule Nr. 67 in Beijing (Peking) wird als Kooperationspartner im April 2014 die ersten chinesischen Schüler nach Elze schicken.

Im November 2014 wird dann der Gegenbesuch erfolgen. Dem stellvertretenden Schulleiter Carsten Söffker-Ehmke liegt das Projekt am Herzen. Unterstützt wird er bei der Planung und Organisation von Zhejung Bunzel-Liao, die seit 20 Jahren in Deutschland lebt und seit Beginn dieses Schuljahres an der Christophorusschule Elze zwei Sprach-AGs mit etwa 40 Schülern und eine Austausch-AG leitet, in der das Programm für die chinesischen Gastschüler vorbereitet wird.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt