weather-image
15°
×

Schnelles Internet entwickelt sich zur Geduldsprobe

Ortsbürgermeister und Ratsherr Rolf Keller zeigt sich enttäuscht, dass der Breitbandausbau in den Börryer Dörfern Esperde und Brockensen erst im ersten Quartal des neuen Jahres erfolgen soll. Die Dörfer hatten bereits im Sommer die erforderliche Quote erreicht. Damals war Keller davon ausgegangen, dass Esperde (100 abgeschlossene Verträge) voraussichtlich bis zum Ende des Jahres an das Glasfasernetz angeschlossen wird. "Es gibt immer wieder quartalsweise Verschiebungen", meinte er - und mutmaßt, dass Hessisch Oldendorf von den Bautrupps bevorzugt werde.

veröffentlicht am 15.11.2019 um 11:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt