weather-image
×

Ferienpassaktion der Verkehrswacht

Schnell und geschickt

Bodenwerder. 45 Kinder starteten zum Fahrradturnier der Verkehrswacht Bodenwerder in der Jugendverkehrsschule. In der Gruppe der 6- bis 9-Jährigen war Emi Mansius die Schnellste. Sie gewann mit vier Sekunden Vorsprung vor Gian-Luca Walter und Leon Kohrs. Bei den 10- bis 14-Jährigen siegte Robin Schüler vor Magnus Frese und Marvin Kohrs. Bei den älteren Kids wurden Mängel am Fahrrad und Streckenfehler in Form von Strafsekunden abgezogen. Zur Verkürzung der Wartezeiten boten Carina und Sabine Jonas von der DLRG Bodenwerder auf dem Schulhof Spiele an. Als der von der Verkehrswacht bestellte Eiswagen vorfuhr, war für die Kinder der heiße Tag ohne Schwimmbad gerettet. Die Aktion wurde durch örtliche Geldinstitute, die Firma Steinert Holz, den Rentenberater Lammert, das Autohaus Vatterott Stadtoldendorf, die europäische Penzel-Akademie und E.on Westfalen Weser unterstützt.

veröffentlicht am 07.07.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:41 Uhr

Für die Verkehrswacht waren Gunda Friese, Tanya Warnecke, Hans-Gerd Diesing, Günter Dommel, Karl-Heinz Purschke, Hartmut Schönfeld, Andreas Turrey und Henning Dörries aktiv.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt