weather-image
10°

Schnell Kompost gemacht

Selbst umweltfreundlich komposten: Mit einer Kompos- tierungsanlage können das selbst die Kleinsten.

veröffentlicht am 26.03.2009 um 13:00 Uhr
aktualisiert am 02.04.2009 um 10:21 Uhr

270_008_4080447_UMD118_280.jpg

Selbst umweltfreundlich komposten: Mit einer Kompostierungsanlage können das selbst die Kleinsten.

Foto: Neudorff Bis zu 40 Prozent weniger Abfall

Schnell Kompost gemacht

Würden alle Gartenbesitzer ihre organischen Garten- und Küchenabfälle kompostieren, könnten bis zu 40 Prozent an Abfällen eingespart werden. Thermokomposter sind deshalb eine umweltschonende Lösung: Sie verwandeln organische Garten- und Küchenabfälle bereits in acht bis zehn Wochen in nährstoffreichen Mulch- beziehungsweise Schnellkompost. So werden in den Thermokompostern selbst in der kühlen Jahreszeit noch hohe Temperaturen erreicht. Die Wärme beschleunigt den natürlichen Prozess der Zersetzung deutlich. Schon in kurzer Zeit entsteht wertvoller Mulchkompost, dessen bodenverbessernde und düngende Wirkung seit langer Zeit bekannt ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt