weather-image
21°
×

Kindergarten, Förderverein, Dorfgemeinschaft und Feuerwehr laden ein

Schmücken des Tannenbaumes

Haddessen. Am Samstag, 29. November, findet in Haddessen wieder das „Tannenbaumschmücken“ statt. Dieses Ortsfest, das von dem Kindergarten Haddessen samt Förderverein, der Dorfgemeinschaft und der Jugendfeuerwehr gemeinschaftlich veranstaltet wird, wird als Weihnachtsmarkt mit schönen Verkaufsständen auf dem gemeinsamen Hof vor dem Kindergarten und der „Scheune Haddessen“ stattfinden. In diesem Jahr werden viele schöne Dinge von „Dawanda“ mit Genähtem über Tee bis hin zu wunderschöner handgemachter Tonkunst begabter heimischer Hände angeboten. Das Fest beginnt um 14.30 Uhr mit einer Vorführung des Kindergartens und dem Schmücken des großen Tannenbaums. Anschließend startet der gemütliche Teil mit Tortenbuffet, Waffeln, gebrannten Mandeln, einer „Weihnachtskekse-Bar“, heißen und kalten Getränken, Bratwurst bis in die Abendstunden. Hierzu sind alle Sünteldörfler und Gäste ganz herzlich eingeladen! Zur Unterhaltung der Kinder wird eine große Bastelecke mit kleinen Preisen und ein spannendes Kasperl-Theaterstück geboten – und natürlich kommt auch der Nikolaus mit einer süßen Überraschung, berichtet Inga Schulte vom Förderverein des Kindergartens Haddessen.

veröffentlicht am 27.11.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige