weather-image
10°
×

Schmierereien an Gebäuden - Stadt Bad Pyrmont stellt Strafanzeige

In der letzten Woche und am Wochenende wurden nach Angaben der Bad Pyrmonter Stadtverwaltung an verschiedenen Bauwerksflächen im Stadtgebiet Texte mit ablehnenden Inhalten zu den aktuellen, gesetzlichen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie von derzeit noch unbekannten Tätern aufgebracht. Betroffen davon waren als städtische Gebäude auch der Altbau des Gymnasiums an der Humboldtstraße sowie das öffentliche WC am Schützenplatz in Holzhausen. Die Stadt Bad Pyrmont distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten dieser Texte. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass es sich bei den Schmierereien um Sachbeschädigungen handelt. Entsprechende Strafanträge wurden gestellt.

veröffentlicht am 15.04.2021 um 10:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige