weather-image
30°

Schlossfreunde fahren zur Ausstellung

Bevern (red). Die Sonderausstellung „Marc, Macke und Delaunay – Die Schönheit einer zerbrochenen Welt“ im Sprengel-Museum in Hannover ist aufgrund des großen Besucherandrangs bis zum 9. August verlängert worden. Der Freundeskreis Schloss Bevern bietet daher eine Fahrt zu dieser Ausstellung an, und zwar am 14. Juli. Die Ausstellung zeigt Gemälde und Arbeiten auf Papier der drei Künstler Franz Marc, August Macke und Robert Delaunay. Sie begegneten sich im Vorfeld des 1. Weltkrieges und die prekärer werdende politische Situation ließ ihnen wenig Zeit, ihre Farb- und Formationen zu entwickeln, mit denen sie die Malerei neu erfinden wollten. Näheres zur Fahrt nach Hannover gibt es beim Vorsitzenden Klaus-Volker Kempa unter Telefon 05531/6563 oder bei Gerhard Witzel, Telefon 05531/8386.

veröffentlicht am 09.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare