weather-image
13°
In Erinnerung an die Abteilungsleiterin

Schlepper Ute

HAMELN. Die Elisabeth-Selbert-Schule Hameln hat einen neuen Schlepper für den Agrarbereich von der Firma Hobein aus Coppenbrügge erhalten.

veröffentlicht am 14.09.2018 um 15:18 Uhr

Schüler und Lehrer nahmen den Schlepper in Empfang. Foto: pr

Um mit einem modernen Maschinenpark zukünftige Landwirte auszubilden, wurde der Class Arion mit 100 PS angeschafft; er ersetzt eines der älteren Modelle zur Bewirtschaftung des schuleigenen Ackers. In einer kleinen Feierstunde dankte Schulleiterin Gisela Grimme René Mügge, dem Leiter des Schulbüros, für seine Geduld bei der Ausschreibung und überreichte als Dankeschön ein Präsent. Gleichzeitig wurde der neue Schlepper von Frau Dr. Bobe, der neuen Abteilungsleiterin, auf den Namen „Ute“, als Erinnerung an Frau Dr. Englert, der ehemaligen Abteilungsleiterin, getauft. pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare