weather-image
16°

Rechte Fahrspur gesperrt - kilometerlange Staus / Beton zur Stabilisierung eingebracht / Unübersichtliche Lage

Schlammschaden: A 2-Fahrbahn droht abzurutschen

Landkreis/Bernser Landwehr (tw/la). Selbst bei der Polizei war die Lage gestern Nachmittag unübersichtlich - und sogar widersprüchlich. "Ein 25 Meter langes Teilstück der A 2 ist im Bereich Bad Eilsen um 1,50 Meter abgesackt", erklärte ein Sprecher der Polizei-Pressestelle Bielefeld auf Anfrage. Die Verhältnisse dort seien "chaotisch", es hätten sich lange Staus in beide Fahrtrichtungen gebildet.

veröffentlicht am 30.05.2007 um 00:00 Uhr

Aus Sicherheitsgründen wurde die abgesackte rechte Fahrspur für


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt