weather-image
×

Schlägerei auf dem Kaiserplatz in Bad Pyrmont

Nachdem sich zwei Personengruppen in der Nacht zu Samstag in einer Gaststätte nahe des Kaiserplatzes gestritten hatten, ist die Situation später vor dem Lokal eskaliert. Wie die Polizei mitteilt, sollen sich zwei 21-jährige Männer aus Bad Pyrmont dort maskiert und mit Stöcken und Steinen bewaffnet haben. Dann sollen sie einen 27-jährigen Mann, ebenfalls aus Bad Pyrmont, angegriffen und krankenhausreif (Kopfplatzwunden) geprügelt haben. Ein weiterer 28-jähriger Bekannter des Opfers, der dazwischen ging, wurde den Angaben zufolge ebenfalls angegriffen und leicht verletzt. Als die Polizei eintraf, waren die Täter bereits verschwunden, aufgrund von Zeugenaussagen konnten die Personalien der Beschuldigten jedoch ermittelt werden.

veröffentlicht am 03.06.2019 um 12:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige