weather-image
16°

Heimatbund Hessisch Oldendorf strebt Fusion mit Baxmann-Förderkreis an

Schilder zur Stadtgeschichte

Hessisch Oldendorf. In der Mitgliederversammlung des Heimatbundes Hessisch Oldendorf konnte der Vorstand auf mehrere erfolgreiche Aktivitäten des Vereins hinweisen. Die Aufstellung von 24 Schildern zur Stadtgeschichte in der Kernstadt wurde abgeschlossen, es wurde auch ein Flyer dazu erstellt. Diavorträge und Ausflüge zu nahegelegenen Museen wurden gut angenommen. Ein besonderer Anlass war im September die Einweihung einer Bank und eines Baumes, die zum Andenken an den Vereinsgründer Helmut Otto aufgestellt wurden. Bürgermeister Krüger, Familie Otto, Mitarbeiter der Stadt und viele Vereinsmitglieder folgten der Einladung zum Pilgerweg.

veröffentlicht am 28.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_6749236_wvh_2811_Heimatbund_Vorstand_01.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt