weather-image
21°

Extens "Röhre" wird 25 Jahre alt / Schützengilde packte kräftig mit an, um Kosten zu sparen

Schießstand: Arbeitseinsätze in Eigenleistung

Exten (rd). Noch bis 1982 hat die Schützengilde Exten ihr Schießen oberirdisch ausgetragen, was nicht immer ungefährlich war. Im gleichen Jahr kam der Gedanke auf, einen unterirdischen Schießstand in Form einer 50-Meter-Röhre anzulegen. Gesagt, getan - kurz darauf setzte sich das damalige Komitee, bestehend aus den Schützenherren Hausdorf, Edeler, Edling, Schock, Saß, Welsch und Meyer dafür ein, dass diese Idee in die Tat umgesetzt wird. Und an diesem Sonntag wird das 25-jährige Bestehen des Schießstandes gefeiert.

veröffentlicht am 12.09.2008 um 00:00 Uhr

Die Einweihung des Schießstandes im Jahr 1983: Der damalige Schü


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?