weather-image
14°

Große simyo Online-Umfrage zur Handynutzung: Kaufargumente sind pragmatischer Natur

Schick und günstig soll’s für Frauen sein

Frauen telefonieren gerne, stundenlang und ohne Rücksicht auf Verluste? Ein Leben ohne Handy – unvorstellbar? Ganz so dramatisch wie man es vermutet, ist es in der Realität nicht. Aber fast. Das zeigt eine aktuelle Online-Umfrage von simyo unter Frauen zwischen 20 und 60 Jahren.

veröffentlicht am 09.01.2010 um 06:18 Uhr

Frauen telefonieren gerne und häufig. Bei den Handys legen sie v

Zwar bezeichnen sich nur 6 Prozent der Frauen als wirklich hilflos, wenn sie ohne Handy unterwegs sind. Doch immerhin 24 Prozent der Frauen schätzen die Bedeutung ihres Handys für ihr Wohlbefinden als „hoch“ ein. Für über 60 Prozent der Befragten hat das Mobiltelefon immerhin „einen mittleren Stellenwert“.

Frauen denken pragmatisch. Ein Mobilfunktelefon ist für die Mehrheit der von simyo befragten Frauen (60 Prozent) kein Statussymbol, sondern eher ein „angenehmer Wegbegleiter“, den sie gerne bei sich haben. Bei der Wahl des Handys spielen der Preis, die einfache Bedienung und das Design eine große Rolle. Auf den letzten Plätzen hingegen liegen bei den weiblichen Nutzern als Kaufargumente das aktuellste Modell und die neueste Technik. Kurz: Ein Handy muss schick aussehen, günstig und einfach zu bedienen sein.

Bei der Entscheidung für einen Tarif oder ein neues Handy setzen Frauen gleichermaßen stark auf das soziale und das virtuelle Netz. 22 Prozent verlassen sich auf Empfehlungen aus dem Bekannten- und Familienkreis, fast 55 Prozent überzeugen sich im Internet von den Vorzügen ihres Anbieters. Auf zusammen gerade mal 6 Prozent kommen des Mannes primäre Informationsquellen: Fachhändler und Zeitschriften.

Frauen brauchen Handys. Die Möglichkeit, überall und jederzeit mit der Familie (83 Prozent), den Freunden (70 Prozent) oder dem Partner (66 Prozent) Kontakt aufnehmen zu können, spielt für alle Befragten die entscheidende Rolle. Über 90 Prozent der Frauen fühlen sich durch ihr Mobilfunktelefon im Alltag sogar sicherer.

Bei den beliebtesten Funktionen belegen SMS, Telefonieren und Fotografieren die ersten Plätze. Aber auch das Abspielen von MP3s oder die Nutzung des Organizers gehören finden Frauen wichtig.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?