weather-image
19°

"Haus des Kindes" freut sichüber Spende

Scheck für einen Sandtisch

Bückeburg. Über 500 Euro können sich jetzt die Tiger- und die Katzengruppe des Haus des Kindes freuen. Petra Hahne und Elke Schäfer von der Firma Heinecke& Klaprothübergaben das Geldgeschenk jetzt an den stellvertretenden Leiter der Einrichtung, Gerd Kujath. Zusammengekommen war der stattliche Betrag während des "Outlet Store Checks" der Firma Heinecke& Klaproth im Werksverkauf an der Steinberger Straße.

veröffentlicht am 24.09.2007 um 00:00 Uhr

Über einen Scheck in Höhe von 500 Euro von Heinecke und Klaproth


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt