weather-image
23°

Schauspieler Ludger Pistor schlägt Hameln als James-Bond-Drehort vor

Wenige Stunden bevor die Sonderausstellung "James Bond. Die Macht der Verführung" am Dienstag im Hamelner Museum eröffnet wird, hat sich Schauspieler Ludger Pistor als prominenter Gast die Ausstellung schon einmal angesehen. Bei dieser Gelegenheit sprach sich Pistor, der in "Casino Royale" (2006) den Schweizer Bankier Mendel spielte, kurzerhand für Hameln als möglichen Drehort einer neuen James-Bond-Verfilmung aus. Die Ausstellung wird um 19 Uhr feierlich im Beisein von Ludger Pistor und James-Bond-Experte Dr. Siegfried Tesche in der Marktkirche eröffnet mit anschließendem Empfang im Museum.

veröffentlicht am 11.06.2019 um 17:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?