weather-image
13°
Kulinarische Premiere beim CDU-Samtgemeindeverband / Regionalfest löst Bayerischen Abend ab

Schaumburger zwischen Himmel und Erde

Bad Eilsen (sig). Eigentlich ist es Friedrich Feick kaum gewohnt, dass er in seiner Funktion als Vorsitzender des CDU-Samtgemeindeverbandes deutlichüberstimmt wird. Einmal ist das geschehen. Das war der Fall bei der Abstimmung über die Frage, ob zehn "Bayerischen Abenden" noch ein elfter folgen sollte. "Wir leben in Schaumburg, und deshalb möchten wir jetzt auch mal einen Schaumburger Abend feiern", bekam er zu hören. Der Bayer Feick respektierte die Mehrheitsentscheidung und organisierte am Freitag ein solches Treffen im "Haus des Gastes".

veröffentlicht am 01.10.2007 um 00:00 Uhr

Ralf Diehl und Alexander Glas sorgen im Haus des Gastes für best

Bei dieser Aufgabe unterstützte ihn Dagmar Söhlke. Gemeinsam sorgten sie dafür, dass der Saal eindrucksvoll herbstlich geschmückt wurde mit Sonnenblumen, kleinen Sträußchen aus Weizenähren und Kastanien. Durch den Raum spannten sich zahlreiche Girlanden in den Schaumburger Farben. Für den Küchenchef vom "Haus des Gastes" war die Umstellung auf die neue Veranstaltung mit der Aufgabe verbunden, auch einen speziellen Speisenplan dafür zu entwickeln. Das reichhaltige Angebot reichte von der obligatorischen Schaumburger Hochzeitssuppeüber die Stippgrütze im Pfännchen und "Himmel und Erde" bis zu Omas Puffer aus Kartoffeln, Zwiebeln und Zwieback mit Hülshagener Apfelmus. Dazu gab es spezielle Schaumburger Biere sowie noch zahlreiche andere Getränke. Aber auch die Unterhaltung kam am Freitagabend im Haus des Gastes nicht zu kurz: Das Duo Ralf Diehl und Alexander Glas eröffnete den Schaumburger Abend nach der Begrüßung durch Friedrich Feick mit dem Schaumburger Heimatlied. Noch zweimal gab es heimatliche Klänge, und zwar bei den Auftritten der Gelldorfer Trachtentruppe. Danach folgte moderne Unterhaltungsmusik. So groß ist das Repertoire an speziellen Schaumburger Melodien ohnehin nicht. An der geselligen Runde, die noch lange zusammen saß, nahmen Samtgemeinde-Bürgermeister Bernd Schönemann, seine beiden Bürgermeister-Kollegen Horst Rinne (Bad Eilsen) und Peter Zabold (Luhden) sowie einige Gäste aus der Nachbarstadt Bückeburg teil.

Ein Bayer richtete einen Schaumburger Tag aus: Friedrich Feick b
  • Ein Bayer richtete einen Schaumburger Tag aus: Friedrich Feick bei der Begrüßung.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt