weather-image
11°
Holzhausen: "Ein Hochgenuss" / 19 Restaurants beteiligen sich

"Schaumburger Wildwochen" - Auftakt mit Schnittchen und Gulasc h

Landkreis (mw). Die "Schaumburger Wildwochen" haben begonnen: Vom 1. Oktober bis 31. Januar kommt bei den 19 Restaurants des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) der Region Wild aus Schaumburger Jagdrevieren auf den Tisch.

veröffentlicht am 02.10.2006 um 00:00 Uhr

"Mmhhh, das schmeckt": Mit der Auftaktveranstaltung in Stadthage

Der "Startschuss" für den Beginn der Aktion ist gegeben worden. Die Kreisjägerschaft Schaumburg hat zusammen mit dem Lüdersfelder Restaurant "Zum Dicken Heinrich" auf dem Stadthäger Marktplatz am Sonnabend einen kleinen Stand errichtet, um für die "Schaumburger Wildwochen" zu werben. "Gutes Wildbret aus dem Schaumburger Land ist ein Hochgenuss", versprach Henning Holzhausen, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Schaumburg, zu Beginn seiner kurzen Ansprache. Dies wolle man den Bürgern "hier schmackhaft machen". Zum Beweis bot das Lüdersfelder Restaurant "Zum Dicken Heinrich" leckere Wildspezialitäten als Kostprobe an: Wildgulasch und Schnittchen mit Wildschweinleberwurst standen zur Auswahl. Die Schaumburger Privat-Brauerei hatte einige Kisten Bier beigesteuert. Das kostenlose Angebot fand regen Zuspruch. Nach rund einer Stunde waren die Wilddelikatessen aufgezehrt. Und wie hat es geschmeckt? "Sehr lecker", fand Helga Busche aus Nienstädt. Sie hatte eines der Schnittchen probiert. Das Wildgulasch kam ebenfalls an: "Ganz toll", habe es geschmeckt, meinte eineältere Frau. Begleitet wurde die Auftaktveranstaltung von den "Schaumburger Jagdhornbläsern". Unter Leitung von Klaus Gehrke wurden unter anderem der "Treibermarsch", der "Jägermarsch" und "Als die Römer frech geworden" geblasen. Im Zuge der "Wildwochen" gibt es auch Preise zu gewinnen. Außer insgesamt 20 Verzehrgutscheinen der beteiligten Lokale in einem Gesamtwert von mehr als 1000 Euro werden auch drei Sonderpreise (für Gruppen von jeweils zehn Teilnehmern) verlost. Zusätzlich werden während der Wildwochen jeden Monat ein Weinpräsent, eine Kiste Bier und ein Wildbraten ausgelost. Teilnahmeformulare liegen bei den beteiligten Restaurants im gesamten Landkreis aus.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare