weather-image
27°
Gründungstag am 23. Februar im Kreishaus / Über 25 Infostände / Junge Unternehmen / Kinderbetreuung

Schaumburger Gründungsförderung wird zehn Jahre alt

Landkreis (rd). Der Landkreis Schaumburg richtet am Sonnabend, 23. Februar, zum neunten Mal den Gründungstag im Kreishaus in Stadthagen aus. Interessierte Gründer sowie Unternehmen aus dem Schaumburger Land sind eingeladen, sich ab 10 Uhr über Fördermöglichkeiten und Beratungsdienstleistungen zu informieren. Die Gründungsförderung begeht mit dieser Veranstaltung gleichzeitig ihr zehnjähriges Bestehen. Von 1997 bis 2007 wurden gut 3000 Gründer auf ihrem Weg in die Selbständigkeit betreut und beraten.

veröffentlicht am 01.02.2008 um 00:00 Uhr

Der Gründungstag bietet erneut vielfältige Informationen. An über 25 Ständen stehen verschiedene Institutionen den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite, unter ihnen das Produktionstechnische Zentrum der Uni Hannover, die Kreishandwerkerschaft, die IHK, die Wirtschaftsjunioren, das Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim, Sparkasse und Volksbank, die Steuerberaterkammer, die Schaumburger Unternehmerinnen (EFAS), das Finanzamt, die VHS, das Erfinderzentrum Norddeutschland und die Agentur für Arbeit. Junge Unternehmen haben die Möglichkeit, sich ebenfalls auf dieser Messe zu präsentieren. Interessierte Unternehmen, die maximal zwei Jahre alt sind, werden aufgefordert, sich beim Zentrum für Unternehmensgründung und -sicherung (Z.U.G) unter (05721) 703-353 zu melden. Abgerundet wird diese Gründungsmesse durch ein Vortragsprogramm. Das Programm wird ab Ende Januar 2008 bei den Sparkassen und Banken sowie beim Landkreis Schaumburg ausliegen und im Internet einsehbar sein unter www.schaumburg.de . Eine Kinderbetreuung während des Tages ist gewährleistet. Der Eintritt ist kostenlos.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare