weather-image
15°

Leben im Alter - Leben in Schaumburg: Vom demographischen Wandel in Kreis und Land

Schaumburger altern stärker als Niedersachsen

Landkreis. Die Bevölkerung Deutschlands schrumpft und altert - der Kreis Schaumburg bleibt hiervon nicht verschont. Mehr noch: Eine moderate Rechnung prognostiziert bis zum Jahr 2020 einen Bevölkerungsrückgang um 2,4%, eine andere geht sogar von -4,43% aus - beide Werte liegen deutlich über der Prognose für Niedersachsen. Auch in Sachen Durchschnittsalter überragt Schaumburg den niedersächsischen Schnitt bereits heute um über ein Jahr - eine Entwicklung, die sich fortsetzen wird, denn die Gruppe älterer Mitmenschen wächst, während ihnen immer weniger junge Menschen gegenüberstehen. Schaumburg altert folglich nicht bloß mit Deutschland mit, sondern ist überdies auf Landesebene besonders betroffen.

veröffentlicht am 04.04.2006 um 00:00 Uhr

0000412745-11-gross.jpg

Autor:

Ilka Märtens


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?