weather-image

Schäferhund verursacht Unfall

Möllenbeck (ur). Am Sonnabend fuhr ein 41-jähriger Autofahrer aus dem Kalletal gegen 13 Uhr in Möllenbeck an der Lemgoer Straße in Höhe der Hildburgstraße einen Schäferhund an, der über die Fahrbahn lief.

veröffentlicht am 12.06.2006 um 00:00 Uhr

Zum Glück gelang es dem Fahrer, seinen PKW unter Kontrolle zu halten: Beschädigt wurde ein Hinterrad. Der Vierbeiner lief in Richtung Hildburgstraße davon. Wer Hinweise auf die Herkunft des Hundes bzw. auf den Halter machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei (05751/95450) in Verbindung zu setzen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare