weather-image

Schädelfund in Hohenrode: Polizei sucht Gelände ab

Hohenrode. Schon wieder Aufregung am Liethweg: Ein großes Polizeiaufgebot sucht seit Montagmorgen das Gelände weiträumig ab. Anlass hierfür ist ein grausiger Fund: Bereits am 1. Februar war bei Kanalsäuberungsarbeiten ein menschlicher Schädel gefunden worden. Unklar ist, wie lange der Schädel hier schon gelegen hat - mit dem Mord vom Sonnabend bringt die Polizei den Fund jedoch nicht in Verbindung.

veröffentlicht am 19.02.2007 um 00:00 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare