weather-image
27°

SC Rinteln wirft Bezirksoberligisten aus dem Pokal

Jugendfußball (gk). Im C-Junioren-Bezirkspokal gelang dem SC Rinteln eineÜberraschung. Mit 5:1 besiegte die Gaspar/Erxleben-Elf den Bezirksoberligisten 1. FC Wunstorf.

veröffentlicht am 05.11.2007 um 00:00 Uhr

Eine starke erste Halbzeit boten die SC-Kicker. Nach einem Pass von Tobias Kraschewski erzielte Christopher Kallmeyer (8.) das 1:0. Mit der Führung im Rücken kombinierte der SC gefällig, Ugur Esal und Mario Erxleben kurbelten das SC-Spiel an. Die Belohnung waren die Treffer zum 2:0 und 3:0 durch Christopher Kallmeyer (17.) und Walat Kamal-Hamo (28.) per Elfmeter nach Foulspiel an Temo Berou. Nach dem Seitenwechsel drängte der Bezirksoberligist auf den Anschluss. Die SCR-Abwehr stand aber sehr sicher. Per Foulelfmeter verkürzte Wunstorf in der 57. Minute auf 1:3. Die Gäste warfen alles nach vorne und fingen sich zwei Konter. Philipp Bergmann (66.) und Ugur Esal (69.) mit einem Foulelfmeter machten den Rintelner 5:1-Erfolg perfekt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare