weather-image

SC gegen das Team der Stunde

Kreisliga (seb). Der TSV Eintracht Bückeberge ist seit acht Spielen ungeschlagen und verfügt mit Michael Schulz über den Top-Torjäger in seinen Reihen. Der Goalgetter schlug bislang schon 13 Mal zu und erzielte in den letzten sechs Partien mindestens einen Treffer. Die Eintracht fährt als klarer Favorit zum Tabellenschlusslicht SC Deckbergen-Schaumburg.

veröffentlicht am 03.11.2006 um 00:00 Uhr

Beim Gastgeber bastelt das neue Trainergespann Marcel Riedel und Frank Stasitzek weiter am Defensivverhalten. Gegen Lüdersfeld blieb der SC zum ersten Mal in dieser Spielzeit ohne Gegentreffer, erzielte allerdings auch kein Tor. "Das Umschalten von Offensive auf Abwehr haben wir erheblich verbessert. Jetzt müssen wir noch im Angriff zulegen", analysiert Spielertrainer Marcel Riedel. Wer den TSV-Torjäger aus dem Spiel nehmen soll, wird kurzfristig entschieden. Kandidaten sind Christian Suhr oder Jan-Hendrik Meyer. Fehlen wird im SC-Aufgebot Patrick Skoruppa.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare