weather-image
×

Sattelzug umgekippt

Gemeldet worden war ein umgekippter Trecker - vor Ort sah es am Samstag für die Einsatzkräfte der alarmierten Dielmisser Ortswehr dann doch etwas anders aus. Auf einem Wirtschaftsweg in der Feldmark war um 14.15 Uhr ein mit Zuckerrüben beladener Lkw in einen Graben gerutscht und umgekippt. Aus dem Tankdeckel des 40-Tonners lief Dieselkraftstoff in den Graben und drohte in den Torkebach zu gelangen. Der 60-jährige Lkw-Fahrer einer Barntruper Spedition blieb unverletzt. Die Bergung des Sattelzuges zog sich über Stunden hin, die Feuerwehr errichtete eine Ölsperre und streute den Ölfilm mit Bindemittel ab.

veröffentlicht am 02.11.2014 um 15:47 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 07:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt