weather-image
15°

MTV Obernkirchen beim TuS Bergen

Sascha Jovanovic ist der Hoffnungsträger

Handball (mic). Nach dem Alptraum-Start und der bitteren 27:28-Heimpleite gegen die SG Zweidorf sucht der Verbandsligist MTV Obernkirchen weiter nach Konstanz und der richtigen Einstellung. "Natürlich habe ich mir das ganz anders vorgestellt! Wir stehen jetzt unten drin und brauchen momentan nicht vom Aufstieg reden. Ich habe in dieser Woche viele Einzelgespräche geführt und hoffe, dass alle Spieler die prekäre Situation erkannt haben und mehr Disziplin an den Tag legen. Wir müssen jeden Gegner Ernst nehmen. Ich glaube weiter an die Mannschaft und erwarte in Bergen eine Steigerung", prophezeit MTV-Trainer Saulius Tonkunas.

veröffentlicht am 22.09.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt