weather-image
21°

Sarah Davidovic singt Mozart zur "Einkehr"

Bückeburg. In der Reihe "Orgelmusik zur Einkehr" findet am Sonnabend, 2. September, um 11 Uhr eine besondere Veranstaltung statt. Als Solosopran bringt die junge Bückeburger Sängerin Sarah Davidovic die Solomotette "Exsultate, jubilate" von Wolfgang Amadeus Mozart zu Gehör. An der Orgel wird sie von Kantor Siebelt Meier begleitet, der das Programm mit Werken von Bach und Mozart ergänzt. Der Eintritt ist wie immer frei.

veröffentlicht am 29.08.2006 um 00:00 Uhr

Sarah Davidovic

Sarah Davidovic, Jahrgang 1986, sammelte schon früh Chorerfahrung. Sie war zwölf Jahre Mitglied des Schaumburger Jugendchores und sang im Anschluss im Landesjugendchor Niedersachsen. 2003 begann sie, bei Susanne Eisch in Minden ihre Solostimme auszubilden. Ihre erste Teilnahme am Wettbewerb "Jugend musiziert" erbrachte 2005 erste Preise auf Regional- und Landesebene, sowie einen 2. Preis beim Bundeswettbewerb. Anregungen erhielt die Sopranistin bisher von Prof. Elisabeth Bengtson-Opitz (Musikhochschule Hamburg) und bei der Detmolder Sommerakademie von Prof. Sabine Ritterbusch, in deren Klasse sie seit Oktober 2005 an der Hochschule für Musik Detmold studiert.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare