weather-image
15°
Kart-Slalom der Sportfahrer-Gemeinschaft Rinteln mit 143 Startern

Sanja Lorig als Zweite "Beste Dame"

Motorsport (peb). Ganz im Zeichen der stark Motorsport motivierten Jugend stand auch in diesem Jahr wieder der 15. Kart-Slalom der Sportfahrer-Gemeinschaft Rinteln (SFG) im ADAC und der erste Lauf von vier Läufen zur Niedersachsenmeisterschaft. 143 Starter aus ganz Niedersachsen fanden sich auf dem Weserangerparkplatz unterhalb der Weserbrücke in Rinteln ein.

veröffentlicht am 05.05.2006 um 00:00 Uhr

Sanja Lorig (l.) bei der Siegerehrung. Foto: pr

Besonders erfolgreich war die in der Klasse 2 startende Sanja Lorig von der SFG, die in ihrer Klasse mit 25 Teilnehmern nicht nur den zweiten Platz belegte, sondern auch den Sonderpokal des Tages als "Beste Dame" einfuhr. Platz drei in der Mannschaftswertung belegte von der SFG Rinteln das Team 2 mit Carolin Steker, Marius Rauhut, Felix Röhring und Knut Feige. Die weiteren Platzierungen der SFG-Fahrer: Klasse 2: 4. Marius Rauhut, 7. Carolin Steker, 14. Phil Radek, 18. Oguzhan Ipek. Klasse 3: 14. Marco Lorig, 18. Mike Hubrig, 27. Philipp Röhring. Klasse 4: 6. Felix Röhring, 10. Rick Radek, 15. Nils Radek. Klasse 5: 6. Sonja Steker, 7. Martin Neubauer, 9. Steven Haase, 14. Ewald Maar, 16. Knut Feige. Klasse 6: 5. Daniel Steker.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare