weather-image
10°
×

Sanierung: Satzung tritt in Kraft

Bad Nenndorf. Die städtebauliche Sanierung des Zentrums von Bad Nenndorf geht voran. Nach der Zustellung des Aufnahmeerlasses wird am Donnerstag, 31. Juli, die entsprechende Sanierungssatzung in Kraft treten. Mit dieser wird das Sanierungsgebiet förmlich festgelegt, außer der Stadt können auch private Bauherren auf der Satzungsgrundlage Zuschüsse für Sanierungsobjekte beantragen.

veröffentlicht am 29.07.2008 um 00:00 Uhr

Im Herbst soll das Verfahren zur städtebaulichen Sanierung beginnen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige