weather-image
27°
×

Förderverein „Bäder am Ith“ informierte sich

Sanierung läuft

Coppenbrügge. Zur Mitgliederversammlung des Fördervereins „Bäder am Ith“ konnte Coppenbrügges Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka von den umfangreichen Sanierungsarbeiten im Freibad Coppenbrügge berichten. Anhand eines Models und verschiedener grafischer Karten wurde der Versammlung der Gesamtumfang der Sanierungsmaßnahme erneut im Detail vorgestellt. Der neu gewählte Vereinsvorstand freut sich, dass das Bauvorhaben bei guten Wetterbedingungen angelaufen ist und so hoffentlich auch zum Start der Freibadsaison 2011 den Badegästen präsentiert werden kann.

veröffentlicht am 05.05.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 16:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige