weather-image
25°
×

Sandstrahlarbeiten lösen Feuerwehreinsatz in Ockensen aus

Die Feuerwehren Wallensen und Ockensen sind am Montagvormittag zur Straße "Im Bergfeld" nach Ockensen geschickt worden. Um kurz vor 10 Uhr war gemeldet worden, vor dem Ith würden vermutlich Isolatoren an einer Hochspannungsleitung brennen. In beiden Orten heulten kurz darauf die Sirenen. Die Erkundung der Lage habe ergeben, dass an dem Mast lediglich Sandstrahlarbeiten durchgeführt wurden, sagte Wallensens Ortsbrandmeister Jens Roloff. Bereits vor einigen Tagen war im Wald bei Salzhemmendorf "Rauch" aufgestiegen. Auch dort hatten Arbeiter einen Hochspannungsmast gesandstrahlt./ube

veröffentlicht am 15.06.2015 um 11:07 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige