weather-image
×

Sana-Klinikum schränkt Krankenbesuche ein

Zum Schutz der Patienten und des Personals hat das Sana-Klinikum den Zugang für Besucher stark eingeschränkt. Angehörige werden gebeten von nicht notwendigen Besuchen Abstand zu nehmen. Im Einzelfall seien aber Ausnahmen möglich, wie für Angehörige, die einen Patienten besuchen möchten, der auf der Intensivstation oder im Sterben liegt, teilt die Klinikleitung mit. Auch Notfallpatienten und Kinder können von einer Person begleitet werden, ebenso wie Schwangere.

veröffentlicht am 13.03.2020 um 14:04 Uhr
aktualisiert am 13.03.2020 um 15:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt