weather-image
21°
×

Samtgemeinde muss Kredit erhöhen

Samtgemeinde Niedernwöhren. Um 137 000 Euro wird sich die geplante Kreditaufnahme der Samtgemeinde Niedernwöhren erhöhen. Damit steigt die Gesamtsumme auf 1 337 700 Euro an. Einen entsprechenden Nachtragshaushalt 2015 wird der Finanzausschuss der Samtgemeinde am Dienstag, 9. Juni, diskutieren.

veröffentlicht am 07.06.2015 um 20:29 Uhr

Grund für die gestiegene Kreditsumme sind höhere Auszahlungen für Investitionen als geplant. Größte Korrektur: Der Bau der Feuerwache Süd-Ost. Dieser wird wie berichtet um voraussichtlich 130 000 Euro teurer.

Zudem haben sich die Erträge verringert, die Aufwendungen aber gesteigert, sodass der Fehlbetrag des Ergebnishaushaltes um 23 800 Euro auf 298 589 Euro wächst.

Die öffentliche Sitzung des Finanzausschusses beginnt um 19.30 Uhr im Sitzungssaal der Samtgemeindeverwaltung. Auch eine Einwohnerfragestunde ist eingeplant.kil



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige