weather-image
19°

Wintersaison mit Turnier und Frühstück begonnen

Salzhemmendorfer Wasserspiele

Salzhemmendorf. Der Förderverein „Unser Schwimmbad e. V.“ in Salzhemmendorf und Badeleiter Julian Meser starteten jetzt mit den „Salzhemmendorfer Wasserspielen“ in die Wintersaison.

veröffentlicht am 10.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_6638561_wvh_1010_Taucher_beschreiben_ihre_Arbeit.jpg

Mit Schwimmwettkämpfen, einem Wasserballturnier, Frühstück in der Schwimmhalle, Schnuppertauchen und dem Spielmobil der DLRG hatten die Organisatoren ein buntes Programm geboten, das gut angenommen wurde. An den Schwimmwettkämpfen am Sonnabend beteiligten sich 70 Personen. Die Kinder waren begeistert und zeigten sehr gute Leistungen im Brust-, Kraul- und Rückenschwimmen. Zum Abschluss gab es eine Staffel für die kleinen Wettkämpfer. Dabei konnten sie viele Urkunden und Medaillen einheimsen. Nach Liste des DSV wurden sogar Bestzeiten geschwommen. Für die meisten Punkte erhielt Josepha Paulessen einen Pokal. Dann waren die „Nasse Tauchwelten“ an der Reihe. Tauchlehrer Florian Nasse zeigte den Kindern, wie man sich sicher unter Wasser bewegen kann.

Spannende Spiele gab es beim Wasserballturnier, das Blau Weiß Salzhemmendorf für sich entschied. Am Sonntag waren beim Frühstück etwa 40 Besucher der Einladung gefolgt, um die morgendliche Bewegung mit einem guten Frühstück zu genießen. Anschließend kam das Spielmobil der DLRG zum Einsatz. Hier gab es alles, was einen Nachmittag im Hallenbad zum Erlebnis machte.

„Alles in allem ein gelungenes Wochenende. Ich möchte mich besonders bei der DLRG Osterwald und Salzhemmendorf für die Unterstützung bedanken. Damit konnten wir auch viele Personen von der Attraktivität der Schwimmhalle Salzhemmendorf überzeugen. Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz und der gesamten Veranstaltung“, zog Karsten Appold, Vorsitzender des Fördervereins Bilanz.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?