weather-image
10°

Saisonstart für BHC-Teams

Hockey (seb). Gleich drei der sechs Punktspiel-Mannschaften des Bückeburger HC beginnen am Wochenende mit ihrer Saison.

veröffentlicht am 17.11.2006 um 00:00 Uhr

Das Knaben B Team spielt am Sonnabend in Wolfsburg und trifft dort auf den MTV Soltau und DSV Hannover 78. Wie im vergangenen Jahr wollen die Bückeburger dabei die Endrunde der Pokalrunde im März erreichen. Die Knaben C Mannschaft hat am Sonntag ab 10 Uhr in der Dr.-Faust-Halle Heimrecht gegen den PSV Hameln, TSV Engensen und HC Hannover. Die vier Teams bestreiten dann in Turnierform "jeder gegen jeden" den ersten Spieltag. Die Herrenmannschaft des BHC muss am ersten Spieltag ausgerechnet bei der Reserve des DHC Hannover antreten, dessen erste Mannschaft aus der 2. Bundesliga diese Woche noch spielfrei hat. Somit rechnen die Bückeburger damit, dass der Gegner in stärkster Besetzung das erste Spiel der Oberliga Niedersachsen-Bremen bestreitet. Doch die Spieler um Mannschaftskapitän Bert Krebs sind zuversichtlich: "Wir haben gut trainiert und uns über vier Wochen intensiv auf den Punktspielstart vorbereitet. Wir wollen an die guten Leistungen aus den Vorbereitungsturnieren anknüpfen." Beim BHC kommen zum Einsatz: Simon Fahrenholz, Jens Serkowsky, Stefan Beer, Nico Stach, Bert Krebs, Moritz Billert, Christian Krause, Heiko Kienast und Patrick Zoberbier.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare