weather-image
17°
Rollsportteam Hummetal ist mit dem Ergebnis zufrieden

Saisonauftakt in Haldensleben

veröffentlicht am 17.04.2018 um 11:31 Uhr

Erschöpft aber glücklich, die Rollschuhläufer aus dem Hummetal. PR

Autor:

GROSS BERKEL. Zu einem ersten Test der neuen Küren war eine kleine Mannschaft des Rollsportteams Hummetal nach Haldensleben aufgebrochen um zu schauen, wie die neuen Kürprogramme ankommen.

Bei den meisten Sportlern ging die Rechnung auf und so wurden beim ersten Wettbewerb der Saison gleich viele Pokale gewonnen.

In der A-Klasse der Schüler startete Jossi van Aaken aus Aerzen mit einer wenige Tage vorher fertig gewordenen Kür. Während die Kurzkür noch Ecken und Kanten hatte, kam das lange Programm super an und sie gewann mit Noten bis 6,9 Silber. Zum ersten Mal in der A-Schiene startete Lilly Ritter aus Klein Berkel. Sie konnte ihre letzjährigen Noten um einiges steigern und erhielt bis 5,4 für ein ausgewogenes gutes Programm mit zwei Doppelsprüngen. Bei den Schüler-C-Jungen gewann Darian Asmussen aus Emmern. Die Schüler-D-Klasse war fest in Hummetaler Hand. Erste wurde hier Lilly Ann Oppermann, zweite Lina Krummschmidt und dritte Emma Deutschmann.

In den B-Klassen gab es ein Novum. Hier wurden Jungen und Mädchen zusammengemischt und starteten gegeneinander in sehr großen Gruppen. Bei den Kunstläufern Mädchen überzeugte Nisha Waczynski aus Groß Berkel mit ihrem Programm und gewann. Platz 4 ging an Kim Leonie Bastyans, 12. wurde Jelko van Aaken.

In der Figurenläuferklasse schaffte Lena Wömpener aus Afferde den Sprung nach ganz oben aufs Treppchen und freute sich über Gold. Bronze holte ihre Schwester Maja Wömpener bei den Freiläufern und Platz 1 ging an Ida Salameh aus Groß Berkel bei den jüngsten Anfängern, Silber gewann hier Samantha Bauche aus Reher. Im Jahrgang 2009/2010 machte Kian Varan seine Sache sehr gut und konnte durch seine Choreografie zu Super Mario überzeugen. Als Jüngster seiner Gruppe schaffte er Platz 4 unter 16 Startern.

Fazit: Ein schöner sonniger Tag, gute Leistungen und ein grandioser Ausrichter. Es waren sich alle einige – nächstes Jahr gerne wieder.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare