weather-image
16°
×

Gesangverein Hameln-Rohrsen sucht neue Mitstreiter

Sänger sind sich treu

ROHRSEN. Die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Hameln-Rohrsen, gegründet im Jahr 1878, konnte unter der Anwesenheit des Ortsvorstehers Jobst-Werner Brüggemann mit zahlreichen Ehrungen langjähriger Mitglieder stattfinden.

veröffentlicht am 27.03.2018 um 13:31 Uhr

Cornelia Freyer konnte für 50-jährige Vereinstreue ausgezeichnet werden. Für 40-jährige Mitgliedschaft im Gesangverein Hameln-Rohrsen wurden Ingetraut Helms und Lidwina Sieker geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft bei den Sängerinnen und Sängern wurde Björn Rasch und für zehn Jahre Barbara Block-Creutzburg, Birgitt Steinhoff und Siglinde Höhne gedankt. Zur Ehrung durften die Sänger Tanja Kirchberg-Hellendahl, die kommissarisch stellvertretende Regionsvorsitzende des Niedersächsischen Chorverbandes, begrüßen.

Dringend sucht der Gesangverein Hameln-Rohrsen neue Sängerinnen und Sänger. Wer Freude am Singen verspürt oder die Freude daran für sich entdecken will, ist jederzeit herzlich willkommen. Sie Singabende finden jeden Montag um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Rohrsen statt. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Vorsitzenden Gerhard Rasch oder die 2. Vorsitzende Julia Berneis.

Also worauf noch warten – einfach mal vorbeischauen und mitsingen.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige