weather-image
×

Günter und Johanna Grunz neues Bürgerkönigspaar in Hess. Oldendorf

Sack-Rott gewinnt Pokalschießen

Hessisch Oldendorf (hgh). Der Rottpokal ist vom Hessisch Oldendorfer Sack-Rott mit 139 Ringen gewonnen worden. Auf den Plätzen dahinter landeten das Altstadt-Rott (127 Ring) und das West-Rott (123 Ring). Ortsbürgermeister Claus Clavey übergab die begehrte Trophäe an Angelika Stiebler, die mit 29 Ringen beim Sack-Rott das beste Einzelergebnis erzielt hatte – dahinter kamen Sabrina Gerber (29 Ring) und Reinhard Stock (28 Ring). Innerhalb des Altstadt-Rotts gingen die Plaketten an Irmgard Nijholt (28), Jan Nijholt (26) und Brian Boyer (25). Im West-Rott behauptete sich Ursula Gabriel (28) vor Günter und Johanna Grunz mit 27 und 26 Ringen.

veröffentlicht am 19.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 17:41 Uhr

Parallel wurde das Bürgerkönigspaar nebst Gefolge ausgeschossen. Bürgerkönig wurde Günter Grunz, Ritter wurden Claus Clavey und Jan Nijholt. Als Bürgerkönigin präsentierte Schießsportleiter Karl-Heinz Hartmann Johanna Grunz, als 1. Dame Irmgard Nijholt, als 2. Dame Angelika Stiebler.

Clavey bedauerte die geringe Beteiligung am Schießen und appellierte an ehemalige Rotts, wieder teilzunehmen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt