weather-image
23°

RW Rinteln verspielt einen 3:1-Vorsprung / Bückeburger TV will nach dem 5:1-Erfolg im Aufstiegskampf mitreden

RW Sachsenhagen 4:2-Sieger gegen den TSV Liekwegen

Tennis (nem). In der Damen-50-Verbandsklasse gewann RW Sachsenhagen das schaumburger Duell gegen den TSV Liekwegen mit 4:2.

veröffentlicht am 08.05.2008 um 00:00 Uhr

Verbandsliga - Herren 50: TV Bergkrug - VfL Uetze 1:5. Das hatte sich der TV Bergkrug auch anders vorgestellt, doch am Ende hatte nur Peter Riediger einen Ehrenpunkt errungen. Die Ergebnisse: Peter Riediger - Heiko Bode 2:6/7:6/ 6:1, Bernd Schade - Friedhelm Jähnke 6:4/0:6/1:6, Manfred Stock - Dieter Lenz 1:6/1:6, Jürgen Otto - Hans- Werner Jähnke 3:6/4:6. Riediger/Schade - Bode/Jähnke 1:6/4:6, Stock/Otto - Lenz/ Aehling 5:7/6:7. Verbandsklasse - Damen: TuS Wunstorf - TC Bad Eilsen 2:4. Durch den doppelten Punktgewinn gegen Wunstorf verbesserte sich der TC Bad Eilsen auf den zweiten Tabellenplatz. Die Ergebnisse: Birgit Heinzmann - Ulrike Ringk 0:6/1:6, Dagmar Geries - Anette Linnemann 2:6/3:6, Waltraud Strobel - Sigrid Kolbe 5:7/7:6/4:6, Ilse Reinold - Astrid Markus 7:6/6:3. Strobel/Reinhold - Ringk/Leberke 5:7/1:6, Heinzmann/Weber-Mewis - Linnemann/Kolbe 7:6/6:4. Verbandsklasse - Damen 50: RW Sachsenhagen - TSV Liekwegen 4:2. RW Sachsenhagen griff erstmalig ins Spielgeschehen ein und startete mit einem Sieg. Liekwegen befindet sich nach der zweiten Niederlage in Folge bereits im Abstiegskampf. Die Ergebnisse: Edeltraud Minwegen - Inge Lohmann 6:4/7:5, Christa Richrath - Ursula Hundsdorff 6:3/7:6, Gudrun Görz - Gisela Ehlerding 6:4/6:1, Waltraud Könnemann - Lizzy Zindel 6:3/ 3:6/1:6. Minwegen/Görz - Lohmann/Hundsdorff 6:2/ 4:6/6:4, Richrath/Habsch - Ehlerding/Zindel 6:2/4:6/5:7. VfL Grasdorf - Bückeburger TV 4:2. Zwei klare Niederlagen in den Doppeln verhinderten den ersten Punktgewinn der Gäste. Auch Bückeburg steht noch ohne jeden Zähler da und ist zur Zeit Tabellenletzter. Die Ergebnisse: Doris Peppersack - Gisela Teunissen 4:6/4:6, Anne Wegerich - Karin Probst 4:6/2:6, Birgit Hoffmeister - Irmtraud Rieger 6:2/6:3, Karin Meyer - Doris Frevert 7:5/6:3. Wegerich/Hoffmeister - Teunissen/Rieger 6:2/6:3, Pepeprsack/Witte - Probst/Frevert 6:3/6:3. Verbandsklasse - Herren 30: SG Rodenberg - TSV Ingeln-Oesselse 4:2. Nachdem drei von vier Dreisatzkämpfen gewonnen waren, stand auch der hart erkämpfte Sieg endgültig fest. Den Ausschlag gaben am Ende zwei starke Doppel. Die Ergebnisse: Stephan Lotz - Karsten Gutte 2:6/0:6, Martin Lotz - Frank Rinkewitz 6:0/4:6/6:1, Mark Funke - Joachim Tietze 6:4/4:6/6:4, Thomas Dargel - Jens Bergmann 4:6/6:4/3:6. M. Lotz/ Funke - Gutte/Rinkewitz 6:0/6:3, St. Lotz/Dargel - Eibach/Bergmann 4:6/6:4/6:0. Bückeburger TV - TC Burgdorf 5:1. Durch den Sieg machten die Gastgeber deutlich, dass sie durchaus ein Wörtchen mitreden wollen, wenn es um den Aufstieg geht. Die Ergebnisse: Ralf Stahlhut - Marco Volkmann 7:5/7:5, Martin Janser - Marcus Voigt 6:0/6:2, Robin Beuthan - Timm Gottschalk 6:4/6:4, Steffen Felst - Roman Pietrasch 6:1/6:1. Stahlhut/Janser - Volkmann/Voigt 6:3/6:3, Beuthan/Felst - Gottschalk/Pietrasch 3:6/3:6. Verbandsklasse - Herren 50: TC Burgdorf - RW Rinteln 3:3. RW Rinteln führte bereits 3:1 nach den Einzeln und hatte praktisch schon beide Punkte einkalkuliert. Doch dann gingen beide Doppel im dritten Satz verloren. Die Ergebnisse: Ralf Schaper - Lutz Graske 3:6/0:6, Andreas Greulich - Henning Czekalla 1:6/6:7, Siegfried Hatzky - Hans-Jürgen Ludewig 7:6/3:6/6:3, Joachim Beyer - Peter Kalbe 2:6/3:6. Greulich/Hatzky - Czekalla/Ludewig 2:6/6:3/7:5, Schaper/Beyer - Graske/Kalbe 7:5/3:6/6:3. Verbandsklasse - Herren 65: TKJ Sarstedt - RW Rinteln 2:4. Die Rintelner Herren 65 machten ihre Sache besser als ihre Vereinskameraden bei den Herren 50. Denn aus einem 2:2-Zwischenstand nach den Einzeln machten sie durch zweiüberlegen gewonnene Doppel noch einen 4:2-Sieg. Die Ergebnisse: Pieter Petzold - Werner Blome 1:6/1:6, Dieter Hannappel - Manfred Keil 6:1/7:6, Manfred Meironke - Hans-Joachim Werner 4:6/3:6, Hartmut Sparkuhl - Manfred Niewöhner 6:2/6:3. Hannappel/Meironke - Blome/Keil 3:6/4:6, Petzold/Finking - Werner/Niewöhner 4:6/5:7.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?