weather-image
12°

Rotlicht übersehen - Unfall mit einer Verletzten in Hameln

Hameln. Auf der Kreuzung Springer Landstraße/Lubahnstraße hat sich am Donnerstag ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Autofahrerin zog sich Verletzungen zu. Eine 33-jährige Frau war mit ihrem Audi A3 nach links abgebogen. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Citroën, der von einer 25-jährigen Emmerthalerin gesteuert wurde. Die Audi-Fahrerin wurde nach Polizeiangaben leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die beiden Wagen waren nicht mehr fahrbereit. Die Unfallverursacherin dürfte nach ersten Ermittlungen der Polizei das Rotlichtsignal für Linksabbieger übersehen haben. ube

veröffentlicht am 19.12.2014 um 11:52 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 02:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt