weather-image
×

Roseggerstraße in Hameln wird voll gesperrt

Aufgrund von Asphaltarbeiten gilt für die Hamelner Roseggerstraße ab Montag, 6. September, ein Halteverbot. Ab Mittwoch, 8. September, muss die Straße dann nach Angaben der Hamelner Stadtverwaltung voll gesperrt werden. Anlieger der Straße können ihre Grundstücke mit Einschränkungen jederzeit erreichen. Die Vollsperrung wird voraussichtlich am Freitag, 1. Oktober, beendet. Im Zuge der Arbeiten gilt für den Wehler Weg und seine Verlängerung in die Heinestraße eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Heinestraße.

veröffentlicht am 03.09.2021 um 13:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige