weather-image

Roller-Fahrer verletzt – Polizei fahndet nach Unfallverursacher

Auf der Süntelstraße hat sich am Mittwoch gegen 9.20 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet. Ein Roller-Fahrer (18) zog sich dabei Verletzungen zu. Die Polizei fahndet nach dem Fahrer eines weißen VW Sharan (älteres Modell) mit HM-Kennzeichen. Der Unbekannte soll in Höhe des Arbeitsamtes von einem Parkstreifen auf die Straße gefahren und dabei das Mokick übersehen haben. Der Zweiradfahrer habe eine Vollbremsung einleiten müssen. Dabei sei er gestürzt, sagte Oberkommissar Andreas Appel. Der Mann zog sich laut Polizei Hautabschürfungen am linken Ellenbogen, am Knie und am Fuß zu. Hinweise auf den Unfallverursacher nehmen die Ermittler unter 05151/933-222 entgegen.

veröffentlicht am 03.08.2016 um 15:03 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt