weather-image
10°
×

Rollerfahrer stürzt: Schwer verletzt

Wülpke (thm). Ein Rollerfahrer ist bei einem Verkehrsunfall auf der Rintelner Straße schwer verletzt worden. Fremdverschulden schließt die Polizei aus.

veröffentlicht am 11.08.2008 um 00:00 Uhr

Der 55-Jährige war am vergangenen Freitag kurz nach mit seinem Roller aus Richtung Kleinenbremen kommend auf der Rintelner Straße in Fahrtrichtung Minden unterwegs. Etwa 20 Meter hinter der Einmündung zur Grabenstraße kam er aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Er überquerte den Gegenfahrstreifen, berührte den dortigen Bordstein, prallte gegen die Leitplanke und rutsche an dieser noch etwa 20 Meter entlang. Bei dem Sturz zog sich der 55-Jährige schwere Verletzungen zu; er wurde mit einem Rettungswagen der Feuerwache Porta ins Mindener Klinikum gebracht. Am Roller entstand nach Mitteilung der Polizei mittlerer Sachschaden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt