weather-image
24°
×

Roller brennt - Landesstraße voll gesperrt

Ein in Brand geratener Roller hat die Feuerwehren Lütgenade und Reileifzen am Dienstag um 6.40 Uhr beschäftigt. Ein 18-Jähriger aus Bodenwerder war mit seinem Roller von Rühle auf der Landesstraße 580 in der "Rühler Schweiz“ unterwegs. Kurz vor einer Bergkuppe bemerkte er Feuer an seinem Zweirad. Wie Gemeindebrandmeister Dirk Siefarth mitteilte, haben die Brandschützer zunächst das Feuer mit einem Pulverlöscher bekämpft, bevor die Einsatzkräfte aus Reileifzen das Feuer mit Wasser vollständig abgelöscht haben. Vorsorglich wurde der 18-Jährige ins Krankenhaus gebracht, da der Verdacht bestand, dass er Brandrauch eingeatmet hatte. Während des Feuerwehreinsatzes war die Landesstraße für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

veröffentlicht am 20.07.2021 um 10:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige