weather-image
14°

Rolf Husmann tritt für die FDP an

Landkreis/Nienburg (gus). Rolf Husmann ist Direktkandidat für die FDP im Wahlkreis Nienburg/Schaumburg bei der Landtagswahl 2008. Zu dem Wahlkreis gehören auch die Samtgemeinden Niedernwöhren, Sachsenhagen und Lindhorst.

veröffentlicht am 30.05.2007 um 00:00 Uhr

Diepholzer Wahlkampf-Mannschaft: Michael Hübscher (v.l.), Rolf H

Husmann ist seit 30 Jahren Ratsmitglied in der Gemeinde Bahrenborstel (Landkreis Diepholz) und darüber hinaus im Samtgemeinderat Kirchdorf tätig. Seit mehreren Jahren führt der Liberale die FDP-Kreistagsfraktion in Nienburg an und leitet einige Ausschüsse. Husmann ist 59 Jahre alt, verheiratet und Vater zweier Töchter. Gelernt hat er Versicherungskaufmann. In seiner Freizeit ist Husmann zusätzlich zu seiner politischen Arbeit im Schützenverein aktiv. Das Votum für dessen Kandidatur in Wahlkreis 39 war laut einer Pressemitteilung einstimmig. Dessen Vorstellung sei mit Applaus quittiert worden. Zu Husmanns politischen Zielen ist nichts übermittelt worden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare