weather-image
TuS vor dem Auswärtsspiel beim SV Lachem-Haverbeck

Rohden will Wiedergutmachung

Fußball (de). Der Kampf um die Tabellenspitze der Hameln-Pyrmonter Kreisliga hält unvermindert an. Er wird vor allem zwischen der zweiten Vertretung von Hameln 07 und dem TuS Rohden-Segelhorst ausgetragen, wobei die Preußen am elften Spieltag mit der TSG Emmerthal sicher den leichteren Gegner haben.

veröffentlicht am 28.09.2007 um 00:00 Uhr

Der TuS Rohden-Segelhorst muss beim SV Lachem-Haverbeck antreten, der sich gefunden zu haben scheint. Die Gäste werden sich gegenüber dem vergangenen Spieltag erheblich steigern müssen, wenn nicht eine neuerliche Pleite eingefahren werden soll. Für TuS-Coach Uwe Rekate ist noch immer die Frage offen, wie es gegen Hagen zu einem derartigen Fiasko überhaupt hat kommen können, zumal der TuS in Bestbesetzung antreten konnte. Die SG Flegessen/Süntel ist Gastgeber für den TSC Fischbeck, der seine Niederlage gegen Salzhemmendorf zu verkraften hat. Zumindest einen Punkt möchte man ergattern. Der TSV Hamelspringe wird eine harte Nuss für den VfB Hemeringen werden, auch wenn Thilo Klotz in starker Besetzung antreten kann. Der VfB wird aufjeden Fall sehr offensiv zur Sache gehen und versuchen, eine schnelle Führung herauszuspielen. Die Ansetzungen: Sa., 16 Uhr: Salzhemmendorf - Tündern II; So., 15 Uhr: Hameln 07 II - Emmerthal, Bisperode - Hilligsfeld, Hamelspringe - Hemeringen, Börry - Afferde, Flegessen - Fischbeck, Hagen - Hameln 74, Lachem-Haverbeck - Rohden-Segelhorst. In der Leistungsklasse steht Tabellenführer TSV Nettelrede vor einem weiteren Sieg, wobei Punktelieferant BW Salzhemmendorf II sein dürfte. Lokalderbycharakter hat die Begegnung auf dem Platz in Höfingen wo RW Hess. Oldendorf den TSV Großenwieden erwartet. Die Gastgeber werden noch an der Pleite gegen Klein Berkel II zu kauen haben, was den TSV von Marcel Pöhler aber keineswegs zum klaren Favoriten macht. Beide Teams können gewinnen. Die Ansetzungen: So., 15 Uhr: Wallensen - Eintracht Hameln, RW Hess. Oldendorf - Großenwieden, Groß Berkel - Klein Berkel II, Nettelrede - Salzhemmendorf II, Grohnde - Hastenbeck, Holzhausen - Marienau, Aerzen - Bad Münder.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt