weather-image
14°

Röckes Erste verliert in Möllbergen

Handball (peb). Die erste Herrenmannschaft des TVE Röcke verlor beim neuen Tabellenführer der 1. Kreisklasse TuS Möllbergen III mit 16:19 Toren.

veröffentlicht am 20.02.2008 um 00:00 Uhr

Bis zur Pause war die Partie völlig ausgeglichen. Die TVE-Abwehr stand ausgezeichnet, nur im Angriff konnten die Chancen nicht konsequent genug genutzt werden. Beim Stand von 8:8 wurden die Seiten gewechselt. In der zweiten Halbzeit setzte sich die größere Routine der Gastgeber durch, in der entscheidenden Phase der Begegnung geriet Röcke in Rückstand, der bis zum Schlusspfiff nicht mehr aufgeholt werden konnte. Am Ende siegte Möllbergen knapp mit 19:16. Besser machte es die Reserve des TVE Röcke bei der HSG Barkhausen II und gewann mit 20:19. Trotz des Fehlens einiger Rückraumkräfte führte Röcke nach einer starken ersten Halbzeit in der Pause 12:6. Die Gastgeber konnten erst in der hektischen Schlussphase den Rückstand auf 19:20 verkürzen. Die TVE-Treffer markierten Manfred Hiekel (8), Christian Wecko (5), Christian Heine (4), Martin Droste (1), Marc Everding (1) und Werner Haltermann (1). Weitere TVE-Ergebnisse: A-Junioren - TuS Lerbeck 32:21, B-Junioren - TuS Wehe 17:17, D-Junioren - SC Petershagen 15:23, E-Junioren - SC Petershagen 20:13, C-Juniorinnen - SV Bölhorst/Häverstädt 10:18.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare