weather-image
4:2-Auswärtssieg in Langenhagen

Rodenberg nimmt die nächste Hürde

Tennis (nem). Mit dem 4:2-Sieg in Langenhagen verteidigten die Herren 65 der SG Rodenberg die Tabellenspitze in der Verbandsliga und stehen vor dem Landesliga-Aufstieg.

veröffentlicht am 06.06.2007 um 00:00 Uhr

Landesliga - Herren 50: GW Hannover - Beckedorfer SV 5:1. Gegen den Tabellenzweiten GW Hannover war das Schlusslicht aus Beckedorf absolut chancenlos und kam nur zu einem Ehrenpunkt durch Wolfgang Grohs. Das bedeutet natürlich, dass die Mannschaft weiterhin Tabellenletzter bleibt und die Chancen auf den Klassenerhalt auf ein Minimum gesunken sind. Die Ergebnisse: Marcel Saganty - Werner Westerkowsky 6:2/6:1, Peter Gülzow - Wolfgang Kohl 6:2/6:1, Hans-Dieter Hamann - Martin Wiese 7:6/6:1, Jürgen Brumm - Wolfgang Grohs 3:6/4:6. Gülzow/Hamann - Westerkowsky/Grohs 6:3/4:6/6:3, Saganty/Brumm - Kohl/Wiese 6:3/7:6. Verbandsliga - Herren 30: HTV Hannover - SG Rodenberg 4:2. Die SG Rodenberg muss weiter auf den ersten Punktgewinn warten und schwebt als Tabellenvorletzter immer noch in akuter Abstiegsgefahr. Die Ergebnisse: Jan Fleißig - Christian Weigt 6:2/6:0, Justus Engelfried - Stephan Lotz 6:2/6:4, Ulf Casjens - Mar Bauer 6:3/6:4, Christoph Schulze - Martin Lotz 3:6/2:6. Weghorst/Engelfried - Weigt/Bauer 6:2/6:3, Fleißig/Schulze - Lotz/Lotz 3:6/5:7. Verbandsliga - Damen 40: TSV Kirchrode - TC Bad Eilsen 4:2. Die Freudeüber den Klassenerhalt war für Bad Eilsen offensichtlich verfrüht. Denn durch den überraschenden Sieg des bisherigen Schlusslichtes TSG Ahlten über den TSV Annemolter-Schinna steht nun wieder Bad Eilsen auf dem Abstiegsplatz. Doch die Serie ist noch nicht beendet. Die Ergebnisse: Silke Kutz - Ulrike Ringk 6:2/6:3, Anke Woltmann - Sigrid Kolbe 6:1/6:1, Simone Höing - Anette Linnemann 6:4/1:6/1:6, Bettina Schmans - Astrid Markus 6:3/6:2. Kutz/Woltmann - Ringk/Leberke 7:6/6:3, Höing/Schmans - Kolbe/Linnemann 0:6/4:6. Verbandsliga - Herren 50: Hildesheimer TV II - TV Bergkrug 4:2. Die Niederlage gegen den Tabellenvorletzten tut dem TV Bergkrug richtig weh. Die Mannschaft ist jetzt nur noch Tabellenfünfter und die Entscheidung über den Klassenerhalt fällt in der Begegnung gegen den TSV Friesen-Hänigsen. Die Ergebnisse: Ulrich Kettler - Peter/Riediger 7:5/6:4, Michael Stier - Bernd Schade 4:6/2:6, Hans-Heinrich Grefe - Manfred Stock 6:2/6:1, Theo Kleinebrahm - Jürgen Otto 6:0/6:1. Kettler/Kleinebrahm - Riediger/Otto 4:6/2:6, Grefe/Müller - Schade/Stock 6:2/4:6/6:3. Verbandsliga - Herren 65: RG Langenhagen - SG Rodenberg 2:4. Spitzenreiter SG Rodenberg kam auch in Langenhagen nicht aus der Erfolgsspur und bleibt ungeschlagener Spitzenreiter. Damit hat die Mannschaft natürlich auch die besten Aussichten, in die Landesliga aufzusteigen. Die Ergebnisse: Helmut Schrader - Dieter Lotz 4:6/0:6, Horst Kassler - Gernot Fischer 2:6/6:7, Walter Edler - Rainer Goldemann 6:7/3:6, Klaus Raap - Heiner Fuchs 6:3/6:1. Schrader/Kassler - Schulz/Goldemann 7:5/6:0, Walther/Raap - Lotz/Fuchs 4:6/1:6.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt